Rezepte

Crevetten-Avocado auf Knäckebrot – ca. 450 kcal.

Crevetten-Avocado auf Knäckebrot – ca. 450 kcal.

450 Kalorien

Zutaten

  • 50 g Crevetten, Zitronensaft
  • Sauce: 1 TL kaltgepresstes Öl, 2 TL Essig, ½ gepresste
  • Orange, 1 TL Senf, Streuwürze, Pfeffer
  • ½ Avocado, 1 Knäckebrot

Zubereitung

Crevetten mit Zitronensaft mischen. Zutaten für die Sauce verrühren. Mischen und in die halbierte Avocado einfüllen. Dazu Knäckebrot.

Pouletbrüstchen auf Salatbeet – ca. 485 kcal.

Pouletbrüstchen auf Salatbeet – ca. 485 kcal.

485 Kalorien

Zutaten

  • 100 g Pouletbrüstchen
  • 2,5 dl fettfreie Bouillon
  • 40 g Maispolenta
  • 1 Portion grüner Salat
  • 3 EL Salatsauce
  • 100g Brombeeren
Tomatensauce:
  • 1 kleine gehackte Zwiebel
  • 1 gehackte Knoblauchzehe
  • 2 Tomaten entkernt und gewürfelt
  • Salz und Pfeffer
  • frischer Basilikum

Zubereitung

Pouletbrüstchen in der Bouillon auf kleinem Feuer ca. 15 Min. köcheln lassen. Zwiebeln und Knoblauch in wenig Fett andünsten. Tomaten beigeben und andämpfen. Würzen. Pouletbrüstchen anrichten. Sauce darüber verteilen. Dazu Polenta und Salat. Brombeeren zum Dessert.

Kartoffelsalat ca. 407 kcal.

Kartoffelsalat ca. 407 kcal.

407 Kalorien

Zutaten

  • 200 g Kartoffeln
  • fettfreie Gemüsebouillon oder 2 TL Essig
  • 50 g Magerquark
  • 1 Zwiebel
  • Knoblauch
  • frische Krauter
  • 1 gekochtes Ei
  • 1 grosse Portion gemischter Salat
  • 3 EL Salatsauce

Zubereitung

Kartoffeln weich kochen, schalen, in Stücke schneiden. Bouillon darüber giessen und ziehen lassen. Quark, Zwiebel, Knoblauch, Kräuter und das gehackte gekochte Ei mischen, darunterziehen. Dazu Salat.

Pouletcurry – ca. 260 kcal.

Pouletcurry – ca. 260 kcal.

260 Kalorien

Zutaten

  • 1⁄2 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 40 g Vollkornreis
  • 1 TL Currypulver
  • 2 dl fettfreie Bouillon
  • 1 Frühlingszwiebel mit Grün oder Lauch
  • 1 rote Peperoni
  • 80 g Pouletgeschnetzeltes
  • 1 kleines Stuck Ingwer
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

Zwiebeln und fein gehackten Knoblauch ohne Fett andünsten. Reis und Curry kurz mitdünsten. Mit Bouillon ablöschen. 30 Minuten sanft köcheln lassen. Zwiebelgrün, Zwiebelknolle oder Lauch und Peperoni in Würfel schneiden, Ingwer raffeln und mit dem Pouletfleisch dazugeben und 15 Minuten sanft weiterköcheln lassen. Würzen.

Kichererbsensalat – ca. 280 kcal.

Kichererbsensalat – ca. 280 kcal.

280 Kalorien

Zutaten

  • 40 g Kichererbsen
  • Salz
  • 1 Portion grüner Salat
  • 100 g Zucchettiwürfel
  • 100 g geraffelte Rüebli
  • 5 EL Salatsauce
Sauce zu Kichererbsensalat:
  • 1 TL Olivenöl
  • 2 EL fettfreie Bouillon
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1⁄2 kleine gehackte Zwiebel
  • 1⁄2 Bund gehackte Peterli
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

Kichererbsen aus Dose oder über Nacht einlegen und im Einweichwasser gar kochen. Mässig salzen. Sauce vermischen.

Curry-Linsen (4 Port.), ca. 211 KCAL p.P.

Curry-Linsen (4 Port.), ca. 211 KCAL p.P.

211 Kalorien

Zutaten

  • 200g Linsen getrocknet
  • 4 dl Wasser 
  • 2 Äpfel 
  • 1 grosse Zwiebel 
  • 2 EL Currypulver 
  • 2 dl Apfelsaft 
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

Linsen (ohne Salz) in 4dl Wasser weichkochen und abgiessen.
Äpfel in kleine Würfel schneiden.
Zwiebeln fein schneiden, mit Wasser andünsten, Apfelwürfeli dazugeben.
Currypulver darüber streuen und mit Apfelsaft ablöschen.
Gekochte Linsen zugeben und Apfelsaft einkochen lassen.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Karotten-Orangen-Suppe (4 Port.) - CA. 205 kcal p.P.

Karotten-Orangen-Suppe (4 Port.) - CA. 205 kcal p.P.

205 Kalorien

Zutaten

  • 500g Karotten
  • 5 dl Gemüsebouillon 
  • 2 dl Orangensaft 
  • 1 mittelgrosse Kartoffel 
  • 100 g saurer Halbrahm 
  • Salz und Pfeffer 
  • 2 Vollkorn-Toast

Zubereitung

Karotten und Kartoffel rüsten, in Stücke schneiden und in Bouillon weich kochen.
Pürieren, Orangensaft dazugeben und mit saurem Halbrahm verfeinern und abschmecken.
Vollkorntoast toasten, in Würfel schneiden und über die Suppe verteilen.

Kürbisbolognese mit Vollkornspaghetti (4 Port.) - ca. 424 kcal p.P.

Kürbisbolognese mit Vollkornspaghetti (4 Port.) - ca. 424 kcal p.P.

424 Kalorien

Zutaten

  • 600 g Kürbis
  • 400 g Tomaten geschält oder Pelati 
  • 1 Zwiebel 
  • 2 Zehen Knoblauch 
  • 2 EL Tomatenpüree         
  • Italienische Kräuter (Oregano, Basilikum) 
  • Pfeffer und Salz 
  • 400 g Vollkornteigwaren 
  • 60 g Parmesan

Zubereitung

Kürbis rüsten und in Würfeli schneiden.
Zwiebeln und Knoblauch in wenig Wasser andämpfen, Kürbis dazugeben.
Mit Pelati ablöschen.
Tomatenpüree dazugeben und würzen.
Köcheln lassen bis der Kürbis die gewünschte Konsistenz hat.
Teigwaren al dente kochen.
Reibkäse dazu servieren.

Chili con verdura (4 Port.) - ca. 275 kcal p.P.

Chili con verdura (4 Port.) - ca. 275 kcal p.P.

275 Kalorien

Zutaten

  • 1 grosse Zwiebel
  • 4 Zehen Knoblauch 
  • 2 TL Paprika 
  • 1 TL Chilipulver 
  • 1 TL Salz 
  • 600 g Tomaten geschält oder Pelati 
  • 2 Peperoni 
  • 500 g gekochte rote Bohnen 
  • 250 g Maiskörner 
  • Salz und Pfeffer 
  • 1 Bund frischer Koriander

Zubereitung

Zwiebel und Knoblauch feinschneiden und in wenig Wasser andünsten, Gewürze darüber streuen und mitdünsten.
Peperoni und Tomaten schneiden und beifügen.
Auf kleiner Hitze 20 Minuten schmoren.
Gekochte Bohnen und Maiskörner sorgfältig unter das Chili mischen, 10 Minuten weiterköcheln.
Abschmecken.
Koriander hacken und über das angerichtete Chili con Verdura streuen.