Behandlung von Übergewicht mit Mahlzeitenersatz

Lebensmittel für eine gewichtskontrollierende Ernährung

Lebensmittel für eine gewichtskontrollierende Ernährung sind rechtlich definiert und müssen bestimmte Anforderungen erfüllen.

Es handelt sich um Lebensmittel mit einer besonderen Zusammensetzung, die bei der Verwendung entsprechend den Anweisungen des Herstellers, die tägliche Nahrungsmittelzufuhr ganz oder teilweise ersetzen.

Die Lebensmittel für eine gewichtskontrollierende Ernährung werden in zwei Kategorien eingeteilt:

  • Erzeugnisse zum Ersatz einer ganzen Tagesration

  • Erzeugnisse zum Ersatz einer oder mehrerer Mahlzeiten.

Mahlzeitenersatzprodukte werden sowohl zur Gewichtsabnahme als auch zur Gewichtskontrolle eingesetzt. Die Modifast Mahlzeiten Weight Loss Programm enthalten alle essentiellen Nährstoffe, so dass während einer begrenzten Zeit auch alle Mahlzeiten ersetzt werden können, ohne dass der Körper in einen Mangelzustand kommt.

Hinweis: Werden alle herkömmlichen Mahlzeiten durch 4 Modifast Mahlzeiten = 1 Tagesration ersetzt, darf Modifast Programm ohne ärztlichen Rat nicht länger als drei Wochen verwendet werden.

Einsatz von Modifast in der Ernährungsberatung

Eine ausgewogene Ernährung ist immer die Basis einer Reduktionsdiät. Bei gewissen Personen macht es jedoch Sinn, einzelne oder mehrere Mahlzeiten mit einem Spezialprodukt zu ersetzen. Modifast Produkte können sowohl zur Gewichtsabnahme wie auch zur Gewichtstabilisierung eingesetzt werden.

Speziell zur Vorbereitung auf die Operation in der Adipositaschirurgie werden Mahlzeitenersatzprodukte gerne eingesetzt.

Sie als Fachperson entscheiden zusammen mit Ihren Klienten, ob und wann Modifast Produkte eingesetzt werden sollen. Eine sorgfältige Planung und Begleitung durch eine Fachperson ist von Anfang an wichtig, da so das Risiko der Rückkehr zu alten Ernährungsgewohnheiten und eine erneute Gewichtszunahme verringert werden kann.

Vorteile und Ergebnisse der Behandlung mit Mahlzeitenersatzprodukten

  • Modifast ist seit über 35 Jahren auf dem Markt und wird dauernd den neusten wissenschaftlichen Erkenntnissen und lebensmittelrechtlichen Vorgaben angepasst.
  • Einfache Umsetzung der Empfehlungen und Anwendung der Produkte.
  • Der Erfolg ist aus klinischen Studien bekannt.
  • Flexibel einsetzbar: Entweder mit genauem Plan oder individuell nach Bedarf.
  • Verbesserung von Risikofaktoren (reduzierte Lebervolumen, Fettleber, Blutzucker, TG, TK, LDL Fasten) durch Gewichtsreduktion.